Was für Dinge in puncto Sicherheit müssen berücksichtigt werden?

Wer auf seiner Terrasse oder in seinem Garten eine Feuerschale verwendet, muss sorgfältig auf einige Dinge in Bezug auf die Sicherheit achten.

Breitet sich ein Feuer unkontrolliert aus, ist es mit der romantischen Stimmung endgültig vorüber. Jetzt gilt es, unter allen Umständen zu verhindern, dass der Brand noch mehr um sich greift.

Indem Sie etwas umsichtig sind und die entsprechenden Vorbereitungen treffen, können Sie so einem unerfreulichen Ereignis auf einfache Weise begegnen.

Bitte eine Feuerschale unter keinen Umständen in geschlossenen Räumen verwenden, sondern nur im Freien.

Befüllen Sie Ihre Feuerschale auch nicht mit zuviel Holz beziehungsweise Holzkohle, sodass kein Brennmaterial heraus fällt.

Außerdem sollten Sie das Feuer in der Schale nicht für einen längeren Zeitraum ohne Aufsicht brennen lassen.

Was sollte man beim Anzünden des Feuers berücksichtigen?



Am problemlosesten geht das Anmachen des Feuers prinzipiell mit gewöhnlichen Grillanzündern.

Lassen Sie ja die Finger von Spiritus, Benzin respektive ähnliche leicht entzündliche Flüssigkeiten.

Regelmäßig kommt es durch solche Versuche zu erheblichen Brandverletzungen.

Machen Sie es richtig: Legen Sie zuerst klein geschnittenes, weiches Brennholz in die Feuerschale und setzen es im weiteren Verlauf mit einem Grillanzünder in Brand.

So sind Sie auf jeden Fall immer auf der sicheren Seite.

Um das Feuer am Brennen zu halten, legen Sie ein etwas härteres Holz in die Schale, vorzugsweise Eiche oder Buche.

Da hartes Holz erheblich nachhaltiger brennt und eine schöne Glut bildet, ist es aus dem Grund nicht erforderlich, immer sofort neues Holz aufzulegen.

Das Feuer in der Feuerschale löschen oder ausbrennen lassen?



Ist die Party zu Ende, muss in der Feuerschale die Glut auf alle Fälle gelöscht werden. Wasser oder Sand eignet sich am besten dazu.


Das Feuer kann nämlich durch aufkommenden Wind von Neuem entfacht werden und möglicherweise eine Brandkatastrophe auslösen.

Ist im Garten alles trocken, weil es schon lange keinen Regen mehr gab, ist die Gefahr besonders groß.

Gewiss ist Ihnen auch schon mal zu Ohren gekommen, dass ganze Waldgebiete allein infolge einer brennenden Zigarette abgebrannt sind.

Es sind lediglich ein paar Dinge in puncto Sicherheit, die Sie beherzigen müssen. So schalten Sie zuverlässig jede potentielle Gefahr aus und können sich infolgedessen noch lange Zeit an Ihrer Feuerschale Feuerschale erfreuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *